Schaal Dentaltechnik ist ein herstellerunabhängiges Full-Service Unternehmen im Bereich CAD/CAM Technologie.

Bereits seit 1995 kommt bei uns CAD/CAM Technologie zum Einsatz, 1996 waren wir weltweit das erste Fräszentrum, in dem Kronen- und Brückengerüste aus Zirkonoxid gefertigt wurden.

Den individuellen Vorstellungen unserer Partnerlabore werden wir gerecht, indem wir ein umfangreiches Materialportfolio und alle Möglichkeiten moderner CAD/CAM Technologie bieten. HSC Bearbeitungstechnologie der neuesten Generation gewährleistet die materialgerechte Bearbeitung ausschließlich hochwertigster Originalrohlinge namhafter und seit Jahren bewährter Hersteller.

Mit unseren qualitativ hochwertigen Produkten und Dienstleistungen sind wir ein verlässlicher Partner für unsere Kunden. In Kooperation mit Dentallaboren, die sich noch nicht mit digitaler Zahntechnik beschäftigt haben, erarbeiten wir individuelle, auf den Bedarf des Kunden abgestimmte Lösungen. Alle digitalen Arbeitsprozesse können in unser CAD/CAM-Zentrum ausgelagert werden oder wir richten vor Ort einen digitalen Arbeitsplatz ein.

Alle wichtigen Details erfahren Sie nicht nur in den folgenden Menüpunkten, sondern auch in unseren regelmäßig stattfindenden Informationsveranstaltungen. Selbstverständlich stehen wir Ihnen für alle Fragen rund um das Thema CAD/CAM und die Weiterverarbeitung unserer Produkte kompetent zur Seite.

Die Produktion erfolgt ausschließlich in den Geschäftsräumen von Schaal Dentaltechnik. Dadurch sind wir in der Lage, unsere strengen Qualitätsrichtlinien zu erfüllen.
News
März 2013
Live während der IDS 2013:
der neue smartoptics Activity 885.
Durch konsequente Weiterentwicklung wurde die Messgenauigkeit gesteigert, der Bedienungskomfort erhöht und die Scanzeit um bis zu 75% reduziert.
Februar 2013
Der neue, vollautomatische smartoptics Activity 855 überzeugt mit beeindruckender Geschwindigkeit, kompromissloser Präzision und hohem Bedienungskomfort.
Ab sofort erhältlich bei Schaal Dentaltechnik.
Januar 2013
BruxZir® SHADED ist ab sofort in 4 Farben und mit deutlich gesteigerter Transluzenz lieferbar. Eingefärbte Blanks des Wettbewerbs haben eine um bis zu 200 MPa geringere Biegefestigkeit als nicht eingefärbte Blanks, BruxZir® SHADED eignet sich mit einer Biegefestigkeit von über 1200 MPa für alle Indikationen. Die eingefärbten Blanks des Wettbewerbs werden durch Zugabe von Salzen zum Zirkonoxidpulver hergestellt. BruxZir® SHADED Blanks werden durch Sedimentation eingefärbt, die Zugabe der Farbionen erfolgt in der flüssigen Phase ohne Zugabe von Salzen. Dieser Herstellungsprozess gewährleistet eine deutlich höhere Bruchfestigkeit, Transluzenz und Homogenität.
November 2012
Brückenkonstruktionen in den Materialien Titan, CoCr und Zirkonoxid spannungsfrei durch Passiv-fit und okklusal verschraubt für alle gängigen Implantatsysteme.
Oktober 2012
Unser neues Produkt: okklusal verschraubte Stegkonstruktionen, spannungsfrei durch Passiv-fit für alle gängigen Implantatsysteme in den Materialien Titan, CoCr und Zirkonoxid.
September 2012
Schaal Dentaltechnik fertigt individuelle, einteilige Titanabutments für alle gängigen Implantatsysteme.
August 2012
Besuchen Sie uns auf der IDS 2013:
Juli 2012
DENTALOS PLUS® Multicolor ist dem natürlichen Farbverlauf des Zahnes angepasst und eignet sich zur Herstellung von monolithischen Kronen- und Brückenrestaurationen mit einer Tragezeit von mehr als 6 Jahren.
Juni 2011
DENTALOS PLUS®, ein neuartiges Hochleistungs-PMMA mit hoher Bruchstabilität und Plaqueresistenz ermöglicht die Herstellung von Kronen- und Brückenrestaurationen mit einer Tragezeit von mehr als 6 Jahren. Für ein perfektes Fräsergebnis setzen wir zum Schlichten der Okklusalflächen Werkzeuge mit nur 0,3mm Durchmesser ein.
Mai 2011
Monolithische Restaurationen aus BruxZir® verfügen über eine deutlich höhere Transluzenz als vergleichbare Materialien. Die Einfärbung von BruxZir® mit Pinseltechnik gewährleistet im Vergleich zu voreingefärbten Rohlingen eine deutlich gesteigerte Ästhetik und eine individuelle Farbgestaltung. Die Biegefestigkeit von 1330 MPa ermöglicht die Herstellung voll- oder teilverblendete Brücken in jeder Spannweite.

Schaal Dentaltechnik ist autorisierter Vertriebspartner von BruxZir® Zirkonoxid.
alle News lesen ...